#JetztzumZahnarzt

Unsere Praxis unterstützt als Mitglied der NEUEN GRUPPE die Anfang Juni gestartete, von mehreren zahnmedizinischen Fachgesellschaften unterstützte Initiative #JetztzumZahnarzt.

Auch während der Corona-Zeit sollte eine regelmäßige zahnärztliche Vorsorge wahr genommen werden, da eine gesunde Mundhöhle ein wichtiger Grundbaustein für eine gut funktionierende Immunabwehr ist.

Die Botschaft der Kampagne: Zahnarztpraxen sind geöffnet und die Hygienestandards in Deutschland sind besonders hoch. Man kann also unbesorgt zum Check-Up gehen. Notwendige Behandlungen sollten durchgeführt werden.

Weitere nützliche Informationen finden Sie unter http://jetztzumzahnarzt.de/

SARS CoV-2 / Covid 19 – Wir sind gerüstet

Um vorweg die wichtigste Frage zu beantworten: kann ich momentan zum Zahnarzt gehen?

Unsere Antwort ist ein klares JA!

Hygiene hat in unserer Praxis nicht erst seit Covid-19 einen besonders hohen Stellenwert: als erste Pilot-Praxis in Schleswig-Holstein arbeiten wir seit 2014 mit unserem Kooperationspartner, dem Beratungszentrum für Hygiene in Freiburg, an der kontinuierlichen Entwicklung und Umsetzung neuester Hygienerichtlinien.

In der aktuellen Situation haben wir unsere Hygienerichtlinien nochmals angepasst, damit Sie unsere Praxis unbesorgt besuchen können, sowohl für die Behandlungen, als auch für die weiterhin sehr wichtigen Vorsorgeuntersuchungen. Unter anderem haben wir folgende Maßnahmen getroffen:

  • Im Eingangsbereich haben wir einen Desinfektionsmittel-Spender aufgestellt, damit Sie gleich nach dem Eintreten Ihre Hände desinfizieren können.
  • An der Empfangstheke haben wir ein Plexiglas-Schutzschild installiert.
  • Die Gesundheitskarte müssen Sie nicht aus der Hand geben und können es selbst einlesen.
  • Die Wartezeiten und die maximale Anzahl an sich in unserem großzügigen Wartebereich befindenden Personen haben wir auf ein Minimum reduziert.
  • Bei den Behandlungen reduzieren wir die Wasserzufuhr, um den Sprühnebel zu minimieren.
  • Wir verfügen über die notwendige Schutzausrüstung und verwenden, abhängig von der Art der Behandlung, nicht nur besonders Effektive Mundschutzmasken (FFP2 oder FFP3), sondern auch Gummihandschuhe, Einweg-Ganzkörperschutz und Kopfhauben
  • Die Zimmer werden nach jedem Patienten komplett gesäubert.
  • Alle Instrumente und Materialien werden nach jeder Behandlung gründlich gereinigt bzw. sterilisiert und foliert.
  • In den Behandlungszimmern verzichten wir auf die Speibecken, um Infektionsquellen zu minimieren

Einige regeln, damit Sie auch in der Corona-Zeit sicher zum Zahnarzt gehen können, zeigen wir im folgenden Video

Dental News Mai 2020

Die neue Ausgabe von dental news ist da!

Diesmal erhalten es neben unseren Patienten auch die Leser der aktuellen Ausgabe von Pinneberger Tageblatt. ⁠Auf dem Titelblatt stellen wir unser Team vor, welches auch in den Corona-Zeiten für die Patienten alles gibt. Außerdem in der Ausgabe: Hygienetipps, schonende Chirurgie, Zahnpflege im Alter und weitere spannende Themen.

DENTAL NEWS Nr.1 2020 (PDF 8MB)

Ein Hoch auf uns!

Im Kampf um die Verteidigung des Weltmeistertitels stehen wir geschlossen hinter unserer Nationalmannschaft.
Der größte Dank geht aber an unseren Chef, der uns mit den individualisierten Trikots überrascht hat.

Herzlich Willkommen Mirko Pomerenke

Wir begrüßen Mirko Pomerenke, der unser Team ab sofort als Assistenzzahnarzt tatkräftig unterstützen wird.
Das gesamte Team freut sich auf die Zusammenarbeit.

Kommunikationstraining

Die gesamte Praxis bedankt sich bei Kommunikationstrainerin Monika Nunez für einen wirklich spannenden und aufschlussreichen Workshop.

Unser aktuelles Stellenangebot

Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r (ZFA) für die Zimmerassistenz

Zum nächstmöglichen Eintrittszeitpunkt suchen wir eine/n ZFA für die Zimmerassistenz in Vollzeit. Es erwartet Dich ein sehr freundliches, erfahrenes und engagiertes Team in einer modernen Praxis mit drei Behandlern, sowie einer eigenen Mundhygieneabteilung. Unser Ziel ist es alle Mitarbeitenden regelmäßig weiterzubilden und zu fördern. Zur Verstärkung unseres Teams im Fachbereich Zimmerassistenz suchen wir eine engagierte, zuverlässige und teamfähige Persönlichkeit mit einem freundlichen und sympathischen Erscheinungsbild.

Über folgende Erfahrungen solltest Du idealerweise verfügen:

  • ZE Behandlungen
  • Chirurgische und konservierende Maßnahmen
  • Eine aktuelle Röntgenbescheinigung wäre von Vorteil

Über die Zusendung Deiner vollständigen Bewerbungsunterlagen an mgp@zahnarzt-drpillich.de freuen wir uns sehr.

Erste-Hilfe-Auffrischung

Kai Lemke vom Deutschen Roten Kreuz hat uns am 20. Oktober in einem 8 stündigen Kurs eine Auffrischung in der ersten Hilfe gegeben.
Es war ein Tag mit viel Spaß und Engagement.

Wir begrüßen unsere beiden Auszubildenden

Ab dem 01. August 2017 werden Frau Gina-Maria Nuske und Frau Alina Ljumani unser Team tatkräftig unterstützen.
Das gesamt Team heißt die beiden herzlich willkommen und freut sich auf die Zusammenarbeit.

Wir verabschieden Frau von Döhren

Schön war’s!
Aber auch die Guten Dinge im Leben gehen einmal vorbei: Unsere Assistenzzahnärztin Fabien von Döhren verlässt uns Ende Juni.
Mit viel Engagement und Know-how hat sie unsere Praxis bereichert.
Dafür wollen wir uns bedanken.
Wir wünschen ihr alles Gute für ihren weiteren Weg.

Herzlich Willkommen Frau Nuske

Ab dem 01.06.2017 wird Frau Nuske bei uns ein Vorbereitungspraktikum für die Ausbildung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten absolvieren.
Wir freuen uns sehr und heißen sie herzlich willkommen in unserem Team.

Wieder Bestnoten auf jameda.de

Auf jameda.de, dem größten deutschen Arztbewertungsportal, hat Dr. Pillich wieder Bestnoten erhalten. Damit gehört er auch diesmal zu den „Top-10-Zahnärzten“ in Pinneberg.
Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung und bedanken uns bei allen Patienten, die uns mit der Bewertung ihr Vertrauen zum Ausdruck gebracht haben. Seien Sie versichert, dass wir auch in Zukunft alles für Ihre Zufriedenheit tun.

Was ist Jameda.de?

Jameda.de ist das größte deutsche Arztbewertungs- und Empfehlungsportal – es verzeichnet mehrere Millionen Patienten-Suchanfragen monatlich. In verschiedenen Kategorien können sich Patienten über die vorgestellten Ärzte informieren und Bewertungen abgeben.

Damit helfen sie anderen Patienten bei ihrer Suche nach einem kompetenten und freundlichen Zahnarzt.
Ihre Meinung ist uns wichtig! Wir freuen uns daher auch über Ihre Bewertung »

Unsere neuen Praxisräume in der Ebertpassage 4

Nach langen Vorbereitungen ist es endlich soweit. Der Umzug ist abgeschlossen und die neue Praxis erstrahlt. Im 4ten Stock über den Dächern Pinnebergs erwarten Sie seit dem 09. Januar 2017 sechs modern ausgestattet Behandlungszimmer, und ein geräumiger Wartebereich.

Neben technischen Neuerungen (3D Röntgen, PRGF, Piezochirurgie, FOTI) werden sie nun sowohl vom Zahnarzt als auch vom Team für Dentalhygiene mit Lupenbrille behandelt.
Somit sind wir stolz sie in der Praxis „Zahnexperten Dr. Pillich“ Willkommen heißen zu dürfen.