DIE ZAHNÄRZTE

 

DR. MED. DENT. MAIK GEORG PILLICH, M.SC. M.SC. (DGI)

 

   2017: Ernennung zum Master of Science in Parodontologie
   2017: Umzug in die neuen Praxisräume
   2013: Aufnahme in die „Neue Gruppe“
   2011: Fortführung der Praxis für Zahnheilkunde & Implantologie als Einzelpraxis (s.u.)
   2010: Ernennung zum Master of Science in Oral Implantology (DGI)

 

MEHR ERFAHREN
   2009: Gemeinschaftspraxis mit Dr. Hans-Joachim Scheel, Pinneberg (Schleswig-Holstein)
   2008: Studienbeginn zum Master of Science in Oral Implantology an der privaten Steinbeis-Hochschule Berlin
   2002-2008: Vorbereitungsassistent (bis 2004) und anschließend angestellter Zahnarzt in der damaligen Gemeinschaftspraxis Dr. Scheel
   2010: Ernennung zum Master of Science in Oral Implantology (DGI)
   2003: Promotion an der RWTH Aachen zum Dr. med. dent., Doktorvater: Herr Prof. Dr. Dr. H. Feifel,
Thema: „Anwendung und Differentialindikation mikrochirurgischer Lappen nach ablativer Tumorchirurgie im Mund-Kiefer-Gesichts-Bereich sowie kaufunktionelle Rehabilitation mittels Implantatversorgung in mikrochirurgisch revaskularisierten Knochentransplantaten im Unterkiefer – eine retrospektive Studie“
   1999-2002: Assistent in Hamburgs ältester Privatpraxis
   1998: Staatsexamen als Jahrgangsbester – Gesamtnote sehr gut, Approbation – anschließend Promotionsstipendium des Landes NRW
   1992-1998: Studium der Zahnheilkunde an der RWTH Aachen

Auslandsaufenthalte:

1997:

Budapest, Ungarn     Klinik für Kiefer-Gesichts-Chirurgie u. Stomatologie,

Luzern, Schweiz     Klinik für Mund-, Kiefer-, und Gesichtschirurgie Luzern,
Direktor Prof. Dr. Dr. N. Hardt

Schwerpunkte:

  • Ästhetische Rekonstruktionen mit Vollkeramik- und Komposit-Systemen (minimal- & non-invasiv)
  • Mikroskopische Endodontie
  • Gesamtrehabilitation mit festsitzendem Zahnersatz bei CMD-Patienten
  • Plastische Parodontalchirurgie in Verbindung mit einem konsequenten Dentalhygiene-Konzept
  • Implantologie
  • Präprothetische und präimplantologische Kieferorthopädie mittels Miniimplantaten

Mitgliedschaften:

  • Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
  • Deutsche Gesellschaft für Endodontie
  • Deutsche Gesellschaft für Implantologie
  • Deutsche Gesellschaft für Parodontologie
  • Neue Gruppe – Wissenschaftliche Vereinigung von Zahnärzten
  • Zahnärzteverein Pinneberg e.V.

 

 

LUTZ HÄUßERMANN

 

   Mai 2017: Angestellter Zahnarzt in der Praxis „Zahnexperten Dr. Pillich“
   2017: Vorbereitungsassistent in der Praxis „Zahnexperten Dr. Pillich“
   2016: Vorbereitungsassistent in der Zahnarztpraxis Spaldinghof, Hamburg

 

MEHR ERFAHREN
   2015: Vorbereitungsassistent in der Zahnarztpraxis Morlock, Weil am Rhein
   2014: Staatsexamen, Approbation an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
   2009-2014: Studium der Zahnmedizin an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
   2007: Staatsexamen der Physiotherapie, Konstanz

Nebentätigkeiten:

2004-2009: Tätigkeit an der Nikolauspflege, Heim-Sonderschule für schwer-mehrfachbehinderte Kinder

Fortbildungen:

2017:

Ästhetische Frontzahnrestaurationen mit Komposit (Prof. Dr. Bernd Klaiber)
EndoExcellence (Dr. Jospeh Diemer)
Guided Bone Regeneration (Dr. Hassfurther)

2016:

Laserschutzbeauftragter

Promotion:

Thema: Dentinhaftung von Seal&Protect
(Doktormutter: Prof. Dr. Olga Polydorou)

 

 

FABIAN HERKENRATH

 

   Mai 2021: Vorbereitungsassistent in der Praxis „Zahnexperten Dr. Pillich“
   2020: Staatsexamen an der Westfälische-Wilhelms-Universität Münster
   2015-2020: Studium Zahnheilkunde an der Westfälische-Wilhelms-Universität Münster
   2014-2015: Ausbildung zum Zahntechniker

 

MEHR ERFAHREN

Fortbildungen:

2019     Minimalinvasive plastische und präprothetische Parodontalchirurgie
2019     Young Dentists Summer Camp: Implantologie
2020    Dental Summer: Bisshebung des Erosions- & Abrasionsgebisses
2020    Dental Summer: Strukturierte Funktionsdiagnostik und stufenweise CMDS- Therapie

Promotion:

seit 03/18
Promotionsvorhaben/Arbeit zum Dr. med. dent. am Institut für Zellbiologie in Münster
Thema: Comparison of healthy and Duchenne Myoblasts – A Traction Force Analysis (Doktorvater: Prof. Dr. Timo Betz)

MANAGEMENT

 

CHRISTIAN-ALEXANDER PILLICH
Management (extern)

 

  • Praxismanagement
  • Einkauf
  • Vertragswesen
  • Pressearbeit
  • Marketing

 

DAS TEAM

ANNA PILLICH

Assistenz

FILIZ HAKKAN

Dentalhygienikerin

USCHI FÜRST

Prophylaxe

TATJANA BORNHOLDT

Rezeption

KATHRIN MAAß

Assistenz

NATALIE RAMSTORFF

Rezeption, Abrechnung

SABINE ROSINSKI

Abrechnung

DANIELA FERNANDES-RIBEIRO

Assistenz, Prophylaxe

KATHARINA FISCHER

Assistenz

ALINA LJUMANI

Auszubildende

DILAN ALDOGAN

Auszubildende

FERESHTEH HOSSEINI

Auszubildende